Skandinavische Möbel
Stilvolle Möbel mit Scandi-Flair

Skandinavische Möbel kombinieren Minimalismus, Ästhetik und Gemütlichkeit. Der Anspruch dabei ist es, stilvolle Möbel zu kreieren, die für jedermann verfügbar sind. Um dem gerecht zu werden, greifen unsere nordischen Nachbarn gerne zu klaren Formen und Farben sowie zu Naturmaterialien. Holz und Stoff machen einen minimalistischen Raum wohnlich und geben ihm eine warme Ausstrahlung.

In dieser Kategorie findest du alle Informationen rund um skandinavische Einrichtung sowie Beispiele zu jedem Möbelstück. So informierst du dich ganz einfach, welche Auswahlmöglichkeiten du hast und findest stilvolle Möbel mit Scandi-Flair, die dein Zuhause noch schöner machen.

Du suchst skandinavische Möbel für deine Einrichtung im Scandi-Style? Auf skandinavisch.net wirst du fündig! Wir zeigen dir Tipps, Trends und unsere Favoriten. Vom skandinavischen Landhausstil bis zum modernen nordischen Stil findest du hier alles was du brauchst, um dein Zuhause ganz nach deinem Geschmack zu gestalten.

Skandinavische Möbel: Alles, was du wissen musst

Skandinavische Möbel folgen einem einfachen Prinzip: Schlicht und funktional soll es sein. Dabei stehen besonders Weiß, Schwarz, natürliches Holz und gedeckte Töne im Vordergrund. Durch Naturmaterialien und die Kombination mit der passenden skandinavischen Dekoration wird der minimalistische Look wohnlich.

Skandinavische Möbel Funktionalität

Funktionalität

Der Grundgedanke des skandinavischen Stils ist die Funktionalität der Möbel. Deshalb sind nordische Möbel langlebig, bequem und bieten Stauraum.

Skandinavische Möbel Farben

Farben

Die Farbgebung des Scandi-Styles beruht auf schlichten Tönen wie Weiß, Grau und natürlichem Holz. Dazu kommen gedeckte Farbakzente. Alles, was du dazu wissen musst, findest du in unsrem Artikel zu skandinavischen Farben.

Skandinavische Möbel Material

Material

Damit skandinavische Einrichtung trotz ihres Purismus gemütlich bleibt, setzt der nordische Stil auf Naturmaterialien wie Holz und Baumwolle.

Skandinavische Möbel Dekoration

Deko

In einem nordischen Zuhause darf auch die skandinavische Dekoration nicht fehlen. Saisonales, Pflanzen und warme Beleuchtung bilden die wichtigsten Dekoelemente. Auch die passende Wanddeko verleiht deinem Zuhause einen individuellen Flair.

Skandinavisch einrichten für Anfänger: Schritt für Schritt zum Scandi-Style

Du hast dich dafür entschieden, dein Zuhause skandinavisch einzurichten, aber weiß nicht, wo du beginnen sollst? Wir empfehlen, dass du dich zuerst für eine skandinavische Stilrichtung entscheidest, an der du dich dann orientieren kannst, wenn du die wichtigsten Möbel aussuchst.

Skandinavisch einrichten

Skandinavisch einrichten ist nicht schwer: Ob du eine verspieltere oder doch eine modernere Variante bevorzugst, einen Raum mit skandinavischen Möbeln schlicht, wohnlich und gleichzeitig individuell zu gestalten, ist einfach, wenn du dich an einige einfache Grundsätze hältst. Welche das sind, erfährst du in unserem Ratgeber-Artikel skandinavisch einrichten.

Skandinavischer Landhausstil

Wenn du dich speziell für den skandinavischen Landhausstil interessierst, empfehlen wir dir unserem großen Style-Guide zum skandinavischen Landhausstil. Dort findest du Inspirationen, Ideen und Shopping-Tipps für einen verspielten skandinavischen Look.

Was macht den skandinavischen Stil aus?

Skandinavische Möbel sollen stilvolle Möbel für jeden zugänglich machen. Skandinavisches Design hat seine Ursprünge in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit setzte sich eine Bewegung skandinavischer Designer das Ziel, stilvolle Möbel für alle erschwinglich zu machen. Aus diesem Gedanken entstanden ästhetische und alltagstaugliche Möbel, die dazu noch budgetfreundlich waren.

Skandinavische Möbel Stil
Was kennzeichnet den skandinavischen Einrichtungsstil?

Erhalten geblieben sind für die 50er und 60er Jahre typische Elemente, wie beispielsweise Rundungen und leicht über 90° geöffnete Winkel. Letztere fallen besonders auf, wenn man die für den Scandi-Style charakteristischen runden Holzbeine betrachtet. Diese verlaufen meist etwas nach außen und werden mit zunehmender Länge schmaler. Dadurch wirken Möbel weniger klobig.

Außerdem sind auch heute noch viele der erhältlichen Möbel im Scandi-Style erschwinglich. Daneben gibt es natürlich auch Designer-Labels, die preislich in einem höheren Bereich liegen; insgesamt lässt sich aber sagen, dass in jedem Preisbereich etwas angeboten wird.

Symmetrische Vintage- sowie Floralmuster finden sich ebenfalls hin und wieder. Besonders auf Teppichen und Tapeten wird man hier fündig. Auf schwedischen Tapeten sind Natur- und Blumenmuster weit verbreitet.

Ideen und Inspiration für dein skandinavisches Zuhause

Skandinavisches Küchensofa klein grau Holz

Das Küchensofa

Ein schwedisches Küchensofa ist eine außergewöhnliche Alternative zur herkömmlichen Bank oder einem Set aus Tisch und Esszimmerstühlen. Es ist nicht nur bequem, sondern strahlt Nostalgie aus und eignet sich hervorragend für eine Einrichtung im skandinavischen Landhausstil.

Skandinavische Wandvertäfelung

Die skandinavische Wandvertäfelung

Du möchtest einen Raum neu gestalten? Am besten im Stil eines nordischen Landhauses? Dann ist eine skandinavische Wandvertäfelung eine gute Option. Das Holz wirkt sich nicht nur positiv auf das Raumklima aus, sondern trägt sofort zu einer warmen und angenehmen Atmosphäre bei.

Skandinavischer TV-Ständer Eiche groß

Ein puristischer TV-Ständer

Skandinavische TV-Ständer bietet eine minimalistische Möglichkeit, deinen Fernseher in Szene zu setzen. Gerade wenn du keine Wohnwand möchtest oder ein eher kleines Wohnzimmer hast, ist dieses stylische Möbelstück bestens für dich geeignet.

Was unterscheidet verschiedene skandinavische Stilrichtungen?

Auch innerhalb des skandinavischen Wohnstils finden sich verschiedene Strömungen. Diese lassen sich aber weniger in die Stile einzelner nordeuropäischer Länder einteilen. Dänische Möbel unterscheiden sich stilistisch nicht unbedingt von schwedischen Möbeln. Diese Unterscheidung wird meist nur am Sitz des Herstellers festgemacht. Außerdem verwenden viele diese Bezeichnungen synonym zum Begriff skandinavische Möbel.

Wollte man die Richtungen des nordischen Stils anhand einer Skala darstellen, würde man daher wohl eher den skandinavischen Landhausstil und die moderne, puristische Interpretation als Endpunkte wählen.

Skandinavische Möbel Onlineshops
Skandinavisches Sofa

Eine scharfe Trennung ist insgesamt eher weniger möglich, aber tendenziell lässt sich sagen, dass der skandinavische Landhausstil verspielter und weniger minimalistisch ist. Außerdem entlehnt er seine Designs dem Landhaus-Charme vergangener Zeiten und strahlt damit Nostalgie aus. Stoff und weißes Holz spielen eine besonders große Rolle.

Die puristische Variante legt entsprechend mehr Wert auf klare Linien und Funktionalität. Die Kombination verschiedener Materialien, die der Scandi-Style generell gerne einsetzt, enthält hier mehr Glas und Metall.

Die wichtigsten skandinavischen Möbel für jeden Raum

Die Grundlage deiner skandinavischen Einrichtung bildet meist das Herzstück eines Raums. Im Schlafzimmer ist das das Bett, im Esszimmer meist der Tisch. Wie du eine Grundstruktur schaffst, auf der du mit weiteren Möbeln und Dekoration aufbauen kannst, erfährst du in folgenden Artikeln.

Skandinavische Möbelmarken und -hersteller, die du kennen solltest

Wenn du sich über die wichtigsten skandinavischen Möbelmarken und -hersteller informieren möchtest, kannst du dich auf unseren Markenseiten umsehen. Hier findest du zum Beispiel Portraits beliebter nordischer Designermarken, inklusive alles zu Kollektionen, Designern, Geschichte und Onlineshops.

Die Palette reicht dabei von Herstellern im niedrigeren Preisbereich, wie zum Beispiel Mørteens bis hin etablierten Designermarken wie &Tradition. Wenn es um Kleinmöbel, wie Stehlampen oder Barhocker geht, sind Labels wie Bloomingville und Broste Copenhagen die richtige Adresse.

Online Shops für skandinavische Möbel

Online Shops bieten eine große Auswahl skandinavischer Möbel. Hier kannst du ganz einfach vergleichen und oft sogar ohne Zusatzkosten liefern lassen. Damit du dir schnell und einfach einen Überblick verschaffen kannst, findest du unter jedem Artikel drei von der Redaktion ausgewählte Partnershops, inklusive Auswahl und Preisbereich. Dazu kommen selbstverständliche wichtige Informationen wie Versandkosten und Bonusprogramme.

home24 Logo

Home24 ist einer der größten deutschen Onlineshops für Möbel und Dekoration. Über die Hausmarke Mørteens führt der Shop auch eine große Auswahl skandinavischer Möbel. Besonders ist der kostenlose Versand, der sogar die Speditionslieferung großer Möbelstücke umfasst.

Connox Logo

Connox, ein Möbelshop mit dem Motto "be unique", führt eine große Auswahl an Möbeln und Dekoration. Dazu gehören auch die Stücke gefragter skandinavischer Marken, wie zum Beispiel &Tradition.

Ikea Logo

Ikea ist ohne Frage das berühmteste schwedische Möbelhaus der Welt. Was 1943 als Versandkatalogunternehmen begann, ist heute für seine preiswerten und praktischen Möbel bekannt. Besonders mit den individuellen Regalsystemen konnte sich der Händler einen Namen machen.

Skandinavisches Wohnzimmer: Schöne Ideen für dein Zuhause im Scandi-Style

Du suchst Ideen und Inspiration für dein skandinavisches Wohnzimmer? Hier findest du schöne Wohnideen in verschiedenen skandinavischen Stilrichtungen, vom skandinavischen Landhausstil bis hin zu charakterstarken, modernen Designermöbeln nordischer Marken. Dazu kommen Einrichtungs- und Dekotipps, die sich auch für kleine Wohnzimmer eignen.

Skandi-Hausbett: Das besondere Bett fürs Kinderzimmer

Kinder lieben besondere Betten. Das skandinavische Hausbett ist eine tolle Möglichkeit, das Zubettgehen interessanter zu machen. Die Auswahl reicht dabei von schlichten Holzbetten über Himmelbetten bis hin zu aufwändigen kleinen Häusern und Hochbettkombinationen. Schaue dir hier eine Auswahl der schönsten Skandi-Hausbetten für Kinder verschiedener Altersklassen an!

Skandinavische Möbelmarken im Überblick

Du möchtest dich skandinavisch einrichten und suchst einen Überblick über die nordischen Möbelmarken? Hier findest du eine Übersicht der beliebtesten skandinavischen Möbelmarken verschiedener Preisklassen und Stilrichtungen. Verschaffe dir schnell und einfach einen Überblick und finde die besten Stücke für dein Zuhause.

Skandinavische Wandvertäfelung: Mit Holz zum Landhaus-Charme

Dir gefällt der Landhausstil? Dann solltest du jetzt aufpassen: Mit der richtigen skandinavischen Wandvertäfelung lässt du nicht nur enge Flure und Treppenhäuser offen und freundlich wirken, sondern holst ganz einfach den skandinavischen Landhausstil zu dir nach Hause. Welche Arten es für Innen und Außen gibt und was du bei der Auswahl beachten solltest, erfährst du hier.

Skandinavischer Nachttisch – Für mehr Komfort im Schlafzimmer

Gerne übersehen, aber im Alltag doch wichtig: Der Nachttisch. Was der Unterschied zwischen einem Nachttisch und einer Nachtkommode ist, wieso du für ein Boxspringbett eine besondere Variante brauchst und worauf es beim Kauf eines skandinavischen Nachttisches sonst noch ankommt, erfährst du hier.

Skandinavische Bücherregale: Unsere Top 10

Was gibt es hyggeligeres, als in der kalten Jahreszeit mit einer Tasse Kaffee am Fenster zu sitzen und zu lesen? Mit einem skandinavischen Bücherregal gibst du deinen Lieblingsbüchern ein Zuhause und verschönerst noch dazu deinen Wohnbereich. In unseren Top 10 findest du 10 wunderschöne nordische Bücherregale für das Wohn-, Ess- und Kinderzimmer. Lass dich inspirieren!

Skandinavische Esszimmerstühle – Unsere Top 10

Der Essbereich hat für uns oft eine ganz besondere Bedeutung. Hier essen wir mit Familie und Freunden, sitzen zusammen und verbringen Zeit miteinander. Da ist es natürlich wichtig, dass wir uns wohlfühlen.
Damit du die passenden Esszimmerstühle für dein Zuhause findest, haben wir unsere Top 10 zusammengestellt, von skandinavisch-retro über Landhaus bis hin zu elegant. Hauptsache skandinavisch.

Schwedenbank – Rustikal und gemütlich

Die Schwedenbank gehört zum Sinnbild des rustikalen, heimeligen Schwedenhauses. Aber auch modernere Varianten gehören mittlerweile zum Angebot. Alles, was es über die Schwedenbank zu wissen gibt, und wo du sie bekommst, erfährst du hier.

Schwedische Küchensofas – Die bequemere Alternative zur Bank

Das schwedische Küchensofa ist immer noch ein etwas ungewöhnlicher Anblick in deutschen Küchen und Esszimmern. Wir fragen uns, wieso eigentlich? Die bequemere Alternative zur Bank eignet sich vor allem für kleine Wohnungen perfekt. Worauf du achten solltest und wie du das ideale schwedische Küchensofa für dein Zuhause findest, erfährst du hier!

Skandinavische Beistelltische – Top 10 für jeden Geschmack

Du brauchst eine weitere Ablagefläche am Sessel, Schreibtisch oder Bett? Am besten mit Stauraum und in deinem Budget? Dann solltest du diesen Artikel nicht verpassen: Wir haben dir zehn skandinavische Beistelltische verschiedener Stilrichtungen, Materialien und Preisklassen zusammengestellt, die die sicher gefallen werden.

Skandinavischer Kleiderschrank – Stauraum trifft auf Mode

Besonders wenn du ein kleines oder ungewöhnliche geschnittenes Schlafzimmer hast, könnte die Suche nach einem Kleiderschrank dich vor eine Herausforderung stellen. Besonders in diesem Fall könnte ein skandinavischer Kleiderschrank die perfekte Wahl für dich sein. Welche Arten von Schränken im nordischen Stil es gibt und wie du den passenden für dein zuhause findest, erfährst du hier.

Skandinavisches Schlafsofa – Vom Gästebett bis hin zum Dauerschlafsofa

Schlafsofas werden in vielen verschiedenen Funktionen eingesetzt. Ob du nur hin und wieder einen Mittagsschlaf darauf halten möchtest, eine Schlafgelegenheit für gelegentlichen Besuch brauchst oder sogar eine Dauerschlafcouch für einen kleinen Raum suchst – Welche Varianten es gibt und was du beachten solltest, erfährst du hier.

Skandinavische Schlafzimmer – Deine Ruheoase im Scandi-Style

Der skandinavische Stil eignet sich besonders gut für das Schlafzimmer. Das liegt daran, dass er zugleich aufgeräumt und einladend wirkt. Und was möchte man im Schlafzimmer mehr? Hier erfährst du, was das skandinavische Schlafzimmer ausmacht und wie du die deine persönliche Ruheoase einrichtest!

Skandinavisches Ecksofa – Viel Platz auf kleinem Raum

Skandinavische Ecksofa sind eine beliebte Unterkategorie des Skandi-Sofas. Das ist kein Wunder, denn sie nutzen den verfügbaren Platz effizient. Was die skandinavische Eckcouch ausmacht, welche Zusatzfunktionen es gibt und wo du sie bekommst, erfährst du hier.

Skandinavische Vitrine – Platz für deine Erinnerungen

Setze deine persönlichen Stücke mit einer skandinavischen Vitrine optimal in Szene. Besonders prominent sind Varianten in Weiß oder mit natürlichen Holzelementen. Aber auch Grau, Beige, Pastelltöne und dunkles Holz sind zu finden. Welche Optionen es gibt und Ideen zur Dekoration deiner Vitrine im Scandi-Style findest du hier.

Skandinavische Gartenhäuser – Das kleine Schwedenhaus im eigenen Garten

Wenn du die Idylle des klassischen Schwedenhauses in deinen Garten bringen möchtest, ist ein skandinavisches Gartenhaus die perfekte Wahl. Ob Falunrot, Schwedengrau oder Blau — eine Gartenhütte im Skandi-Style lässt sich hervorragend in den Garten integrieren und kann vielfältig genutzt werden. Ob zur Aufbewahrung von Gartengeräten bis hin zum rustikalen Gästehäuschen ist vieles möglich. Welche Möglichkeiten es gibt und Material du wählen solltest, erfährst du hier.

Skandinavische TV-Ständer – Puristisch und platzsparend

Neben Kommoden und Wohnwänden gibt es eine weitere Möglichkeit, den TV platzsparend und stilvoll unterzubringen: Skandinavische TV-Ständer. Sie sind puristisch, arbeiten oftmals mit Holz und greifen teilweise die auseinanderlaufenden Holzbeine auf, die für skandinavische Möbel typisch sind. Welche Modelle es gibt und wo du sie bekommst, erfährst du hier.

Skandinavische Gartenmöbel – Deine Sitzecke im Scandi-Style

Die Beziehung zur Natur ist in der Tradition und Kultur skandinavischer Länder fest verankert. Deshalb eignen sich skandinavische Loungemöbel perfekt, um eine Sitzecke mit nordischem Flair einzurichten. Durch den Fokus auf Funktionalität und Naturverbundenheit entsteht so ganz einfach eine Gartenoase zum Entspannen.

Skandinavische Regale – Schlichter Stauraum im Skandi-Stil

Ob für das Bad, Wohn- oder Schlafzimmer — Ein skandinavisches Regal ist eine schlichte, aber funktionale Methode, um mehr Stauraum zu schaffen. Vom Standregal bis hin zum Regalbrett stehen dabei viele Möglichkeiten zur Auswahl. So lässt sich auch in kleinen Räumen mehr Stauraum schaffen. Was skandinavische Regale ausmacht, welche Optionen es gibt und wo du sie findest, erfährst du hier.

Skandinavische Küchen – Kochen wie im hohen Norden

Skandinavische Küchen sind alltagstauglich, robust und optisch ansprechend. Sie vereinen praktische Aspekte, wie zum Beispiel einfache Reinigung, mit optisch ansprechendem Design. So fühlst du dich beim Kochen wohl und verbringst gerne Zeit in deiner neuen Küche. Erfahre hier, welche Stilvarianten es gibt und worauf du achten solltest.

Skandinavische Wohnwand – Der nordische Klassiker fürs Wohnzimmer

Die skandinavische Wohnwand ist der Klassiker unter den nordischen Wohnzimmermöbeln. Ihr Design vereint Stauraum und Stil. So ist sie auch für kleine Räume hervorragend geeignet. Ob im skandinavischen Landhausstil oder eher schlicht und modern — Wie du Leichtigkeit und Minimalismus in dein Wohnzimmer bringst, ohne an Funktionalität einzubüßen, erfährst du hier.

Skandinavisches Kinderzimmer – Möbel für die Kleinsten

Ob du dich auf ein Baby vorbereitest oder das Zimmer deines Kindes einen neuen Look braucht — Der skandinavische Look ist vielfältig. Dabei stehen Funktionalität und Gemütlichkeit im Vordergrund. Worauf du beim Zusammenstellen eines skandinavischen Kinderzimmers beachten solltest, erfährst du hier.

Skandinavische Couchtische – Dekorativ und praktisch

Ob als Dekoelement oder für zusätzlichen Stauraum — Auch Wohnzimmertische im nordischen Stil sind in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich. Dabei unterscheiden sie sich nicht nur in Faktoren wie Form und Material, sondern auch in ihren Funktionen. Wie du den passenden skandinavischen Couchtisch für deine Ansprüche findest, erfährst du hier.

Skandinavische Kommoden – Stauraum im nordischen Stil

Die passende skandinavische Kommode bietet Stauraum und ist optisch ansprechend. Vom skandinavischen Landhausstil
bis zur klaren, minimalistischen Gestaltung. Finde hier heraus, was skandinavische Kommoden und Sideboards ausmacht, welche Unterschiede es gibt und was du zu Auswahl und Kauf wissen solltest.

Skandinavische Esstische – Gastfreundschaft wie im hohen Norden

Gastfreundschaft wird in den skandinavischen Kulturen traditionell hoch geschätzt. Stilistisch stehen Funktionalität und Optik im Vordergrund.
In welchen Varianten es das wichtige Möbelstück gibt und welche sich am besten für deine Bedürfnisse eignet, erfährst du hier.

Skandinavische Badmöbel – Funktional und wohnlich

Skandinavische Badmöbel sind praktisch und stilvoll. Funktionalität und Minimalismus, zwei der wichtigsten Prinzipien skandinavischen Designs, entfalten auch in diesem Bereich ihre Wirkung. Magst du es weniger schlicht, gibt es auch den skandinavischen Landhausstil, der deinem Bad noch mehr Wohnlichkeit verleiht. Welche Stilvarianten es gibt und wie du dein Badezimmer nordisch gestaltest, erfährst du hier.

Skandinavische Stühle – Geschmackvoll und minimalistisch

Skandinavische Stühle sind vielfältig. Von Holz, über Leder bis hin zu Webstoff und Samt — Die Materialauswahl ist beinahe genauso groß wie die unterschiedlichen Formen und Designs. Finde heraus, welche Variante sich am besten für dich eignet und entdecke die besten skandinavischen Stühle für Esszimmer, Büro und Schlafzimmer.

Skandinavische Betten – Stilvoll und natürlich

Das Bett ist das Herzstück eines jeden Schlafzimmers. Die Skandinavier setzen dabei auf natürliche Materialien, Einfachheit und Gemütlichkeit. Kennst du den Unterschied zwischen einem Boxspring- und einem Lattenrostbett? Weißt du, welche Größe sich am besten für dich eignet? Wie du dein Schlafzimmer mit einem skandinavischen Bett verschönerst, welche Arten es gibt und worauf du bei Kauf achten solltest, erfährst du hier.

Skandinavische Sofas – Geradlinig und bequem

Skandinavische Sofas vereinen Gradlinigkeit und Komfort. Dabei ist die Auswahl verschiedener Materialien, Federungen und Designs riesig. Erfahre hier, welche Varianten es gibt, wie du ein skandinavisches Wohnzimmer am besten gestaltest und worauf du beim Kauf achten solltest. Außerdem findest du einen praktischen Shop-Vergleich. So findest du ganz einfach das perfekte Sofa für dein Zuhause.

Skandinavische Sessel – Schlichte Gemütlichkeit für das Wohnzimmer

Der skandinavische Sessel verbindet Komfort, Gemütlichkeit und Praktikabilität. Vom skandinavischen Klassiker über den dänischen Relaxsessel bis hin zum Faltsessel aus Holz — Was den skandinavischen Stil ausmacht, welche verschiedene Arten von Sesseln es gibt und für wen sie geeignet sind, erfährst du hier.

Skandi-Vokabular zu Skandinavische Möbel

Der Begriff Hygge kommt ursprünglich aus dem Norwegischen, wurde aber von den Dänen in seiner jetzigen Bedeutung geprägt. Heute ist der Begriff auch in anderen Teilen der Welt als Einrichtungstrend verbreitet. Hyggelig einrichten — Das heißt soviel, wie den Raum besonders warm und gemütlich zu gestalten. Der typisch skandinavische Stil wird mit Elementen wie Licht und Stoff besonders wohnlich gemacht.

Lagom ist ein Begriff aus dem Schwedischen — und typisch für die Mentalität der Nordeuropäer. Dabei bedeutet er soviel wie „weder zu viel noch zu wenig“ oder „genau richtig“. Die Schweden wenden ihn dabei auf vieles an: Lagom essen, lagom trinken und lagom wohnen. Bei letzterem handelt es sich um eine Stilrichtung, die ein Gleichgewicht bei der Innengestaltung fordert. Das gilt sowohl für Möbel als auch für Dekoration. So soll der Raum weder überladen noch kalt wirken.