Zara Larsson: Alles ĂŒber die schwedische PopsĂ€ngerin

  1. Home
  2. â€ș
  3. Lifestyle
  4. â€ș
  5. Zara Larsson: Alles ĂŒber die schwedische PopsĂ€ngerin

Die schwedische PopsĂ€ngerin Zara Larsson feierte nicht nur in Skandinavien große Erfolge. Auch international ist ihre Musik seit Jahren beliebt. Wie Zara Larsson berĂŒhmt geworden ist, alles zu ihrer Musikkarriere und woran sie heute arbeitet, erfĂ€hrst du hier.

Zara Larsson
Zara Larsson
SĂ€ngerin

Zara Maria Larsson (geb. 16. Dezember 1997 in Solna) ist eine schwedische PopsÀngerin, bekannt aus der schwedischen Talentshow Taleng. Ihren internationalen Durchbruch schaffte sie mit der Single Lush Life (2015). 2021 unterschrieb sie einen Deal mit Sony Music Publishing.

Geboren:16. Dezember 1997 in Solna
Alben:1 (2014), So Good (2017), Poster Girl (2021)
Auszeichungen (Auswahl):Grammis (4), MTV Europe Music Awards (2), Nickelodeon Kids‘ Choice Awards (1), P3 Guld (1), Rockbjörnen (4)
Urheber- und Rechteangaben: Urheber: Frankie Fouganthin; Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de, unverÀndert.

Biographie: Das Leben von Zara Larsson von 1997 bis heute

Privatleben

Zara kam am 16. Dezember 1997 in Solna zur Welt und wuchs in Enskede-Årste-Vantör, einem Bezirk Stockholms, auf. Dort lebte sie gemeinsam mit ihrem Vater, einem Soldaten, und ihrer Mutter, einer Krankenschwester, sowie ihrer drei Jahre jĂŒngeren Schwester.

In der dritten Klasse wechselte sie an die Kungliga Svenska Balettskolan („Königlich schwedische Ballettschule“), um eine tĂ€nzerische Ausbildung zu beginnen. Auch die berĂŒhmte schwedische Schauspielerin Alicia Vikander erhielt dort ihre Schulausbildung. Dort blieb sie bis zur neunten Klasse, als sie auf die Kulturama-Kunstschule, ein Gymnasium in Stockholm, wechselte.

Zara Larsson: Privatleben
Zara Larsson steht schon seit ihrer Kindheit auf der BĂŒhne.

Aktivismus

Bekannt ist Zara Larsson dafĂŒr, dass sie sich fĂŒr Gleichberechtigung ausspricht. Dies entwickelte sich laut eigener Aussage mit dem Wechsel auf die Kunstschule in der neunten Klasse. So habe sie vorher auf einer Schule, die ĂŒberwiegend von MĂ€dchen besucht wurde, kaum Erfahrungen mit Sexismus gemacht. So sei sie sich erst nach dem Wechsel und mit dem Ansteigen ihrer Bekanntheit ĂŒber dieses gesellschaftliche Problem bewusst geworden, wie Refinery29 berichtet.

Ein Instagram Post, in dem sie ein Kondom ĂŒber ihr Bein stĂŒlpte, um MĂ€nner zu kritisieren, die behaupten, sie seien zu klein sei, ging 2015 viral. So wurde sie als feministische Aktivisten gelobt. Auch auf Twitter setzt sie sich fĂŒr Gleichberechtigung ein.

Karriere

Wie wurde Zara Larsson berĂŒhmt?

2007 meldete Zaras Mutter sie beim Talang an, der schwedischen Version der Got Talent Reihe. Mit einem Cover des Songs My Heart Will Go On von CĂ©line Dion gewann sie das Finale. Die Coverversion erschien außerdem als ihre DebĂŒtsingle.

Wie ging es nach Talang fĂŒr Zara Larsson weiter?

Das nÀchste Mal im Rampenlicht stand Zara Larsson erst wieder 2012, als der erste Song ihrer 2013 erschienenen EP Introducing, Uncover, auf Youtube prÀmierte. Der Song erreichte sowohl in Schweden als auch in Norwegen Platin-Status. Drei weitere Songs schafften es in die schwedischen Charts.

Diesen Erfolgen hatte sie zu verdanken, dass sie 2013 zweimal mit dem Rockbjörnen ausgezeichnet wurde: Einmal in der Kategorie „Durchbruch des Jahres“ und einmal in der Kategorie „Live-KĂŒnstlerin des Jahres“. Im Jahr darauf erschien mit 1 eine weitere EP, die in Schweden Platinstatus erreichte. Auch Singles aus dieser EP schafften es in die Charts, wie zum Beispiel die Carry You Home.

So Good und Lush Life: So gelang Zara Larsson der internationale Durchbruch

Internationalen Erfolg verzeichnete Zara vor allem mit der Single Lush Life, das aus dem Album So Good stammt. Der Song erreichte in Schweden Platz eins der Charts und konnte in vielen anderen LĂ€ndern wie Australien, Deutschland und dem Vereinigten Königreich die Top 5 stĂŒrmen.

Dies fĂŒhrte zu Kooperationen mit anderen KĂŒnstlerin wie Ty Dolla $ign, Tinie Tempah, David Guetta, Clean Bandit und WizKid. Außerdem sicherte sich So Good in vielen LĂ€ndern einen Platz in den Top 10 der Musikcharts, darunter Australien, Neuseeland und die Niederlande.

Diskographie: EPs und Studioalben von Zara Larsson

  • 1 (2014)
  • So Good (2017)
  • Poster Girl (2021)

Was macht Zara Larsson heute?

Poster Girl – Das neuste Studioalbum (2021)

Am 5. MĂ€rz 2021 veröffentlichte Zara Larsson ihr neustes Studioalbum Poster Girl., aus dem ebenfalls mehrere Singles wie Love me Land und Talk About Love ausgekoppelt wurden, welche frĂŒher erschienen.

Wo steht Zara Larsson unter Vertrag?

Wie PR Newswire berichtet, hat Zara Larsson 2021 einen Deal mit Sony Music Publishing unterschrieben. Vorher stand sie bei der TEN Music Group, einem Sublabel der Universal Music Group, unter Vertrag.

Musik von Zara Larsson bei Thalia